Weihnachtskarte mit Prägung

Von der Lust zu berühren…

Statement des Kunden

Die Peter Schmidt Group ist eine Agentur für ganzheitliche Markenberatung. Wir sehen uns als Partner aller Unternehmen, die ihre Marke effektiv stärken wollen. Hierzu stellen wir die Marke in den Fokus und bieten in einem interdisziplinär organisierten Prozess alle Leistungen von der ersten Marktanalyse bis zum weltweiten Rollout. Seit über 40 Jahren gehören renommierte nationale und internationale Marken zu unserem Portfolio. Wir schätzen eine konstruktive Zusammenarbeit, auf Augenhöhe und mit klarer Kommunikation. Wir sind überzeugt von der Kraft der Vielfalt. Sie inspiriert uns als Team aus über 220 Kolleginnen und Kollegen – Persönlichkeiten aus verschiedenen Kulturen, mit je anderen Interessen und Kompetenzen, vereint durch Respekt, Offenheit und den Blick über den Tellerrand. Wir wollten eine Veredelung, die in unsere Zeit passt: keine laute, sich aufdrängende Visualität, sondern eine subtil entdeckungsreiche Lösung, die verharren lässt und Lust macht, sie zu berühren.“

Die Fakten zur Drucksache

Als Material kam für diese Karte ein Feinstkarton mit einem Flächengewicht von nicht weniger als 900g/qm zum Einsatz: Gmund Cotton Linen Cream – reine Baumwolle, weich und zart, elegant und super dick. Gefühl pur.

Die Vorderseite ziert eine Blindprägung. Der Karton bietet mehr als ausreichend Volumen, um die Tiefprägung gefühlt einen halben Meter tief in ihm zu versenken.

Eine Heißfolienprägung in glänzendem Gold kam für die Glückwünsche auf der Rückseite zum Einsatz.

Das ist genau, was ich gesucht habe!

Ich brauche mehr davon! Schickt mir weitere Informationen und Muster!